Je weniger witzig man es findet, desto lustiger ist es.

Man stößt mitunter auf die absurdesten Dinge, wenn man rund ums Thema „Kinder“ etwas ergoogelt. Den Produktnamen Diarrhoesan Saft finde ich schon ein bisschen ulkig, Flatulini trifft hingegen mein Komikzentrum direkt ins Schwarze.
Hauptgewinn!

Finger weg von den Drogen, Kinder, sonst müsst ihr später auch im Marketing arbeiten!

39,60 Euro pro Liter scheint mir ein durchaus stattlicher Preis für den Diarrhoesan Saft zu sein, wird allerdings von Flatulini harsch auf den zweiten Platz verwiesen. Bei einem Kilopreis von bescheidenen 5.395,00 Euro stellt sich mir dann auch nicht mehr die Frage, was ich an Homöopathie eigentlich so verwerflich finde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s