Bericht: Semikolon in der Pelmke (2004)

Eigentlich setze ich es als Allgemeinwissen voraus, für euch mache ich allerdings eine Ausnahme, denn ihr scheint mir allesamt nicht die hellsten Kerzen auf der Torte zu sein.

Ich war dereinst Sänger [sic] und Bassist [sic!] der Band Semikolon [sic!!1!elf!!!]. Am 06.11.2004 spielten wir als Vorband für Kapelle Petra in der Pelmke (im Grunde genommen traten wir jahrelang fast ausschließlich in der Pelmke auf) und die Seite http://www.bierschinken.net schrob einen kurzen Bericht über den Abend.

Wenn ihr beim Lesen euer Ohr ganz dicht an den Bildschirm haltet, könnt ihr hören wie alt ich mich fühle.

Hier geht es zur Rezension:
https://www.bierschinken.net/dae/2004-11-06foe/

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s