OpenFlair 2017: Schritt 1

Ich habe ein „Problem“ und benötige eure Meinungen und Ratschläge.

Ich bewarb mich für den Bochumer Kleinkunstpreis OpenFlair 2017 in der Kategorie „Nachwuchskünstler“ und wurde, erstaun- sowie erfreulicherweise, für die erste Runde ausgewählt. Freude!
Am 14. Juni 2017 trete ich irgendwann ab 19:30 Uhr im Bahnhof Langendreer mit sieben weiteren Nachwuchskünstlern und -künstlerinnen auf. Jede/r von uns hat zehn Minuten Zeit.

Mein Plan sieht folgendermaßen aus:
Das Vorlesen von Blogeinträgen („Poetry Slam“) hat beim letzten Auftritt gut funktioniert, also lese ich erst einen Text vor und spiele dann noch ein Lied. Zeitlich müsste das passen. Eigentlich.

Die bangen Fragen lauten:
Welcher Text und welches Lied?
Sollten sie inhaltlich zusammenpassen oder ist das egal?

Meine aktuellen favorisierten Texte sind waterdicht broek (Klick mich!) und Schräg von der Seite (Klick mich auch!).
Habt ihr weitere, andere oder bessere Vorschläge?

Beim Thema „Lied“ bin ich derzeit sogar noch ’ne Spur ratloser.
Hier eine Übersicht:
Link zur Liederliste

Meinungen? Vorschläge? Ideen?

Advertisements

2 Antworten zu “OpenFlair 2017: Schritt 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s