AW: Spam

image

Diese E-Mail fand ich heute in meinem Posteingang.

Hallo Julia,

ich danke dir wirklich vielmals für diese mehr als nützliche Warnung. Was würde ich nur ohne dich machen?
Selbstverständlich existieren Nacktbilder von mir im Internet, denn schließlich lade ich stets und ständig Unmengen davon auf den unterschiedlichsten Seiten im Netz hoch. Du wirst vielmehr deine liebe Mühe haben an meinem nackten Astralkörper vorbeizukommen, sobald du zum Beispiel nach Begriffen wie Hackfleisch, Blume, Aquaristik, iPhone® oder Emanzipierung googelst.
Du solltest dir hingegen viel mehr Gedanken über deine Nacktbilder im Internet machen, da ich mir ehrlich gesagt nicht sicher bin, ob diese Körperöffnung wirklich derart gedehnt werden sollte. Ist ja widerlich!

Ich habe bislang weder deine E-Mail noch den Anhang geöffnet und habe es bis auf Weiteres auch nicht vor, da ich im Grunde genommen einen viren- und trojanerfreien Rechner bevorzuge. Es wird mir eine Freude sein deine Mail zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen
BOB

Nachtrag
Der Spam- und Virenschutz von GMX arbeitet ja wirklich pfeilschnell.

image

Knapp zwanzig Stunden nach Erhalt von Julias Mail werde ich von GMX gewarnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s