JEDEM MEINE MEINUNG

du ernährst dich vegan
oder glaubst an gott
oder stehst auf fußball
oder spielst fagott
es ist mir ganz egal
denn viel wichtiger ist
eigentlich doch die frage
ob du ein arschloch bist

du treibst gerne sport
bist homosexuell
oder saugst gerne staub
bist intellektuell
interessiert mich nicht
geht mich nix an
denn ich mag leute
mit denen man reden kann

außer übers saugen
da hört der spaß auf
darüber spricht man nicht
und ich nehm es in kauf
dass du mich verurteilst
weil ich nicht so gern sauge
und nicht an die lügen
der staubsaugerlobby glaube

wir sollten uns gemeinsam
gegen sie verbünden
und eventuell
eine vereinigung gründen
wir nennen uns dann
das „bündnis gegens saugen“
und öffnen den anderen
ihre blinden augen

wacht auf! wacht auf!
wacht auf! wacht auf!
wacht auf! wacht auf!

genossinnen und genossen
die lage ist ernst
man will uns verbiegen
man will uns das rückgrat brechen
die staubfreien mächte des bösen
lauern uns auf
in jeder ecke
hinter jeder puscheligen wollmaus

doch diesmal
kommen sie nicht
mit dem schießgewehr
stattdessen foltern sie uns
mit viel zu kurzen
staubsaugerrohren
bis wir einknicken
bis wir zerbrechen
doch nicht mit uns
nicht mit uns

wacht auf! wacht auf!
wacht auf! wacht auf!
wacht auf! wacht auf!

sie wollen uns zermürben
mit ihren brüllend lauten maschinen
und dem fiesen geruch
von aufgewärmtem hausstaub
und männerfüßen
niemand hat die absicht
nicht staub zu saugen
doch es muss wieder ein ruck
durch deutsche teppiche gehen

mut zum schmutz
der staub unserer rebellion
verstopft die filter
des reinheitswahns
ihr müsst mir nicht glauben
doch sind dies keine hirngespinste
sondern fakten
fakten von ernst zu nehmenden
wissenschaftlern

hallo, ich bin professor dr. priemel
ich bin ein ernst zu nehmender wissenschaftler
diverse studien haben belegt
dass jedes jahr
allein in deutschland
über 7,3 millionen menschen
unmittelbar an den folgen
des staubsaugens sterben
wohingegen im gleichen zeitraum
die todesfälle durch
fluss- und flohkrebs
signifikant zurückgegangen sind

wir haben uns aus diesem grund
dazu entschlossen
unsere bemühungen
in der krebsforschung
vollständig einzustellen
und arbeiten bereits jetzt
auf hochtouren am weltweit ersten
dieselbetriebenen
indoor-aufsitzstaubsauger

wacht auf! wacht auf!
wacht auf! wacht auf!
wacht auf! wacht auf!


Text & Musik: BOB

Gaststimme: Florian Priemel


Trivia:

  • Das erste Lied, welches Anfang 2018 explizit fürs neue Bühnenprogramm geschrieben wurde.
  • Lange dümpelte es halbfertig vor sich hin, bis der hervorragende Text für die zweite Hälfte konkret niedergeschrieben wurde.
Werbeanzeigen