HYMNE FÜR HYMEN

Strophen
ich beneide dich um deine scheide
sie ist eine echte augenweide
mein hodensack hingegen
sieht aus wie’n pfund gehacktes
nach zwei/drei stunden regen
das ganze gebilde vermittelt den anschein
als wäre es gefüllt mit widerlichem schleim

hätts nie gedacht, aber es ist wohl wahr
ich hätte auch gern so eine vulva
so’n penis steht mir gar nich
genauso wenig wie ich vom abnehmen dünnes haar krich
die primären, weiblichen geschlechtsorgane
schreiben sich „humanität“ auf ihre fahne

Zwischenteil
wo kann ich hier meinen mitgliedsausweis abgeben?
den schleim, den leg ich gleich daneben
wäre ich doch nur großverdiener
dann hätt ich schon längst eine vagina
eingebaut, reinoperiert
mit ein paar nadelstichen fixiert
eine situation, die förmlich schreit
nach blauer ersatzflüssigkeit

Choral
dann bin ich eine von euch
endlich eine von euch
wieder eine von euch
am ende eine von euch


Text & Musik: BOB

Advertisements